Erfolg - Dank Weisheit
Erfolgreich sein heisst hinterfragen
Unser Geldsystem
Politik
Klimal├╝ge vs. Politik
Mensch vs. Musikinstrument
Religion

Information

Hier erhalten Sie einen Einblick in folgende Themen: Geldsystem, Erfolg, Religion, Politik, Psychologie, Philosophie und generell zu Themen mit denen sich Menschen die etwas mehr Denken als die Masse im Allgemeinen beschäftigen.

Warum habe ich meine Domain Infologe genannt? "Info" weil ich Sie hier über Dinge informieren will die Ihnen in der Schule bewusst vorenthalten wurden und die auch über die Massenmedien nicht vermittelt werden. "Loge" weil meine Webseite nur wenigen Leuten zugänglich ist (nämlich denen die bewusst nach bestimmten Infos im Netz suchen) und weil ich hier Wissen vermittle welches das Volk nicht wissen sollte. Denn wenn das Volk zuviel weiss, kann man es sehr viel schlechter regieren resp. manipulieren und dort hin führen wo man es haben will! Kritische und hinerfragende Menschen sind das grösste Übel für eine Regierung. Aber auch grosse Firmen verdienen mit Leuten die alles glauben und jede Mode mitmachen sehr viel Geld! => Pharma-Industrie

Ich sehe meine Webseite als eine Art Loge wo man sich trifft um Wissen auszutauschen. Denn auch in "demokratischen" westlichen Ländern werden wir manipuliert und es wird uns absichtlich Wissen voranthalten. Unsere Politiker haben längst nicht alle eine weisse Weste und bei ihrem Agieren steht selten das Lösen echter Probleme im Vordergrund. Dieser Umstand beschäftigt mich schon länger. Aufgrund der Finanzkriese und den damit zusammenhängenden Lügen resp. dem absoluten Unwissen des Volkes, entschied ich mich dazu eine Info-Homepage aufzuschalten. Zum einen geht es mir darum andere Leute auf das was da hinter den Kulissen abgeht aufmerksam zu machen, zum anderen habe ich das Bedürfnis mein Wissen niederzuschreiben. Lesen Sie nicht nur die Zeitung, wo nur geschrieben wird was geschrieben werden darf, lesen Sie Bücher. Sachbücher.

Eine echte Demokratie gibt es auch in der Schweiz nicht. Ich bezeichne unsere Staatsform als Diktatur auf höherem Niveau, darum scheint es auf den ersten Blick wie eine Demokratie. Desweitern könnte man unser Land ab und zu auch als Bananenrepublik bezeichnen!

Diese Internetseite hat ein Ziel: Information. Immer wieder stelle ich mit Entsetzen fest, wie wenig die Menschen wissen und Hinterfragen. Sie denken zwar zu wissen, woher z.B. das Geld kommt oder warum sich das Klima erwärmt. Dabei machen sie aber einen grossen Fehler. Sie machen das was sie hören und lesen zu ihrer Meinung und hinterfragen nicht, denken nicht. Kritische Menschen die Dinge selbst in die Hand nehmen und nicht alles was ihnen serviert wird essen, sind leider eine rare Spezies und werden zudem oft schikaniert und nicht ernst genommen.

Sie sind alle herzlich dazu eingeladen nicht nur zu lesen, sondern aktiv an meiner Webseite teilzunehmen. Ich finde es immer wieder spannend neue Menschen kennenzulernen welche sich mit den gleichen Dingen beschäftigen wie ich. Haben Sie Lust mit mir über brandaktuelle Themen zu diskutieren und sich mit mir auszutauschen? Ich jedenfalls freue mich immer wieder, wenn ich Menschen kennenlerne welche gleich denken wie ich. Leider ist es so, dass nur 2% aller Menschen kritisch denken und einen gewissen Grad an Weisheit erlangt haben, wie ich und Sie (jawohl Sie, denn Sie haben nicht bis hier gelesen ohne auch nur ein bisschen zu denken wie ich:-)). Deshalb ist es so wichtig, dass die 2% unter einander Gedanken austauschen können und aktiv die restlichen 98% aus ihrem gleichgeschalteten Dämmerschlaf reissen.

Lassen Sie sich nicht länger in den nebligen Niederungen des Lebens treiben, erheben Sie sich hinauf zu mehr Einsicht, Wissen, Weisheit und Intuition. Es ist unglaublich befreiend, wenn auf einmal alle die selbstgemachten "Probleme" an Bedeutung verlieren. Das menschliche Wesen ist als Einzelwesen allen Tieren überlegen, was die Intelligenz und die Fähigkeit zu Denken anbelangt. Im Schwarm, als Masse, sind wir ausgesprochen Dumm, dümmer als manches Tier. So Saudumm, dass ich mich oft schäme Mensch zu sein. Kein Lebewesen macht seinen Lebensraum Jahr für Jahr lebensfeindlicher oder zerstört in. Nur wir. Tagtäglich beugen wir uns einem sehr unintelligenten System, weil wir es nicht besser wissen oder den Mut nicht haben es besser zu machen. Ein System welches von seinen Teilnehmern immer mehr fordert ist erstens kein gutes System, denn es macht die Leute krank und unglücklich und zweitens hat es einen Zeitzünder eingebaut. Es muss an einem bestimmten Punkt kollabieren.

Aber ich will nicht nur Realist, sondern auch Optimist sein. Es ging uns auch schon sehr viel schlechter. Wir haben uns weiterentwickelt. Jedoch aufgrund der Anreize und Systembedingten Notwendigkeiten in eine falsche Richtung. Ich bin aber überzeugt, dass wir es eines Tages schaffen zurück zur Vernunft und zu mehr Einfachheit zu gelangen und damit zu mehr Lebensqualität! Was wollen wir eigentlich immer mehr? Geld, Qualität, Wachstum, Marktanteile, wenn wir auf der anderen Seite unausgewogen, unglücklich und gestresst sind und damit die Grundlagen für alle Krankheiten schaffen? Was bringt uns all das, wenn wir nicht gelebt haben, die Wunder der Natur nicht sahen und keine Zeit haben für das was uns eigentlich wichtig wäre im Leben? Der Mensch ist an Dummheit wirklich nicht zu überbieten...

 


Sei ein Adler und keine Ente